#25 Quick Wins: Haltung zeigen: Was man von Ruth Bader Ginsburg lernen kann

Folge abspielen
Gastgeber:
admin

Der Tod von Ruth Bader Ginsburg löste unglaublich viele Beileidsbekundungen und Ehrungen ihres Lebenswerks aus. Sie war nicht nur eine Richterin mit großen Verdiensten um die Gleichberechtigung, sie war ein Idol des progressiven Amerikas und ein wahrer Popstar.

Die Lebensgeschichte RBGs ist unglaublich inspirierend. Sie half ihrem Mann, trotz einer Krebserkrankung sein Studium in Harvard zu beenden und ließ später nicht zu, dass ihre eigenen Krebserkrankungen sie von ihrer Arbeit am Supreme Court abhielten. RBG wurde 87 Jahre alt und prägte bis zum letzten Tag die Rechtsprechung ihres Landes.

Wir sprechen darüber, wie sie es schaffte, allen Widrigkeiten zum Trotz die Gesellschaft zu verändern. Denn ihre Lehren können für jeden gelten.

Lrnings:

  1. Be a Lady! Lass nicht zu, dass negative Emotionen die Kontrolle übernehmen.
  2. Kämpfe auf eine Art, die andere dazu bringt, dir zu folgen. Mit Haltung.
  3. Nur wenn beide gleichberechtigte Eltern sind, können Frauen wirklich frei sein.

Quellen:

Mehr:

  • RBG (Dokumentarfilm)
  • Irin Carmon & Shana Knizhnik – Notorious RBG: The Life and Times of Ruth Bader Ginsburg

Abonnier den Newsletter und verpasse keine Folge!

Noch mehr Learnings