#73 First Ladies: Was man von Michelle Obama, Betty Ford und Jackie Kennedy lernen kann

Folge abspielen
Gastgeber:
admin

Die First Ladies der US-Präsidenten – sie genießen Kultstatus und gehören zum Staatsoberhaupt einer jeden Legislaturperiode. Da die USA bis dato genau 0 weibliche Präsidentinnen vorzuweisen hat, sind es die First Ladies, die eine neue Perspektive reinbringen. Obwohl sie eher als „Beiwerk zur Zierde“ gelten, haben einige dieser ikonischen Frauen es geschafft, mehr aus ihrer vorgefertigten Rolle zu machen und über sich hinauszuwachsen. Michelle Obama, Betty Ford und Jackie Kennedy: Von ihnen können wir noch viel lernen.

Lrnings x sipgate:

24 Work-Hacks kostenlos bestellen!

Lrnings:

  1. Stay true to yourself – even if your wicked famous.
  2. Gehe deinen eigenen Weg, egal in welcher Beziehung du bist.
  3. Schwächen und Rückschläge können Chancen sein. Vielleicht liegt deine inspirierende Lebensleistung darin, sie zu überwinden.
  4. Durch harte Selbstreflexion lernt man mehr über sich als einfach immer weiter fleißig und ambitioniert die Karriereleiter hochzuklettern.
  5. Selbstbewusstsein kommt von sich seiner selbst bewusst sein – erst dann kann man ohne Angst und Scham so stilvoll wie Michelle jede Hürde meistern.

Quellen:

Abonnier den Newsletter und verpasse keine Folge!

Noch mehr Learnings